ANNIEVATION

Neuorientierung

für Jugendliche

Seit 1999 verhelfen wir chronischen Schulschwänzern mit Schulphobien und anderen gravierenden Problemen zurück auf die Schulbank. Unsere Erfahrungen bestätigen, dass wir in sehr kleinen Lerngruppen, mit schon aufgegebenen Jugendlichen, sämtliche Schulabschlüsse schaffen können.
ANNIEVATION richtet sich insbesondere an Betroffene, für die ein herkömmliches Lernsystem, aus vielerlei Hinsicht, nicht mehr in Frage kommen. Die individuell zugeschnittene Betreuung jedes Einzelnen steht bei uns im Vordergrund. Wir bieten Jugendlichen die Chance einer Neuorientierung.
Unserem Erachten nach sind es nicht mehr nur die Jugendlichen, die nicht in die Gesellschaft passen, sondern vielmehr auch die Gesellschaft, die allzu oft nicht mehr zu unseren Kindern passt.

Die Chance auf Neuorientierung für Jugendliche

Neuorientierung bei ANNIEVATON bedeutet:

  • Herausnahme und Loslösung aus der aktuellen Problemsituation
  • Förderung der Selbsterfahrung
  • Möglichkeit der Identitätsfindung
  • Erkennen der neuen Zukunftsperspektive
  • Annahme der Betreuung aus Unterstützung
  • Erreichung des bestmöglichen Schulabschlusses

Neuorientierung bedeutet auch:

  • Auseinandersetzung mit der bisherigen Lebenssituation
  • Akzeptanz und Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen von Kindheitstraumata
  • Alternativen zum bisherigen Leben kennen und erleben lernen
  • erlernen eines klar formulierten Lebensalltags
  • Erlernen und Anerkennen von Grenzen, Strukturen und Formen
  • Trainieren von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Warum Schwerpunkt Schule

Unsere Erfahrungen in den vergangenen Jahren haben gezeigt, dass Jugendliche, die bereits in sämtlichen Einrichtungen durch das Raster gefallen sind, häufig das Potenzial für einen Schulabschluss besitzen und diesen auch aufgrund der Unterstützung und Betreuung, durch das Team von erfahren Pädagogen erreichen können.

Die meist labilen Persönlichkeiten wachsen an ihrem Erfolg und dies macht somit eine Zusammenarbeit in aller Regel leichter möglich.

ANNIEVATION – Das Schulprojekt

Bei ANNIEVATION steht die individuelle pädagogische Betreuung jedes einzelnen, problematischen Jugendlichen im Vordergrund, um somit jedem die Chance auf den bestmöglichen Schulabschluss und ein geregeltes Leben zu bieten. Nicht selten wird deutlich, dass die Leistungen in der Regelschule unterschätzt werden und dass die sogenannten lernschwachen oder schwer erziehbaren Schüler doch in der Lage sind, bei entsprechender individueller Förderung einen guten Abschluss zu bestehen. Was zunächst als Pilotprojekt begann, hat sich im Laufe der Zeit als erfolgreiches und zukunftsorientiertes Konzept erwiesen.

Fördern und Fordern – Das Prinzip

Fördern – 1 zu 1 geht’s am Besten.

Kleine Lerngruppen. Individuelle Förderung. Eine Lehrerin für sämtliche mögliche Schwächen. Stärken werden gemäß den Fähigkeiten eines jeden Einzelnen herausgehoben. Förderung und Unterstützung der Identitätsfindung und Beziehungsfähigkeit. Dies bietet den Jugendlichen die Chance, den individuell mindestens möglichen Schulabschluss zu erlangen. In der Regel erreichen die Jugendlichen den Abschluss der Klasse 10.

Fordern – die andere Seite der Medaille.

Im Gegenzug fordert ANNIEVATION von Jugendlichen das Erlernen von Qualitäten der Alltagsbewältigung, Motivation und das Einlassen auf einen Lern- und Arbeitsprozess, sowie die gemeinsame Entwicklung und Erarbeitung individueller Perspektiven als Alternative zum bisherigen Leben und natürlich das Erreichen des Schulabschlusses mit realer Zukunftsvorstellung.

Erfahrungen und Unternehmungen

Zu dem Weg in ein normales Leben gehören neben der Lernbereitschaft natürlich auch Sport-Aktivitäten, Hobbies, Freundschaften und der sinnvolle Umgang mit Freizeit. Hier bietet ANNIEVATION ein umfangreiches Freizeitangebot, damit die Jugendlichen, z. B. aus Langeweile, nicht wieder in alte Verhaltensmuster verfallen.

Bedeutend und sinnvoll ist für uns, die ersten Schritte der betreuten Wohnform durch bekanntes Personal zu betreuen, um die lange erarbeitete Vertrauensbasis weiter nutzen zu können und den Einstieg in das neue Leben, inklusive Lehre oder einer anderen Art der Fortbildung, sicher begleiten zu können.

Hierfür stehen 3 Appartements auf dem Leverkusener Grundstück zur Verfügung.

Verselbstständigung

Die Verselbstständigung beginnt bei uns bereits mit dem Einzug in die Einrichtung. Hygiene, Wäsche, Einkäufe, Essenspläne, sowie Kochdienste werden direkt begleitet angegangen. Die Jugendlichen lernen von vorneherein Eigenverantwortung zu übernehmen.

Der Übergang von der Intensivgruppe zum betreuten Wohnen geht demnach fließend ineinander über. Die Jugendlichen hatten in der Regel viel Zeit, sich an ihre Aufgaben zu gewöhnen.

„Durch massive Schulprobleme (sitzen bleiben, Schulverweigerung, durch Diebstähle und Betrügereien wurde meine Tochter auffällig. Nach einem überflüssigen Aufenthalt in der Psychiatrie ist sie zu ANNIEVATION gekommen. Durch die engagierte Arbeit und die intensive Betreuung (u.a. in einer kleinen Gruppe) hat sie inzwischen ihren Realschulabschluss geschafft und bereitet sich nun auf ihr Abitur vor.“

Mutter einer Jugendlichen

2006

Warum im Einzelfall Ausland?

Da sich ein Schulprojekt von ANNIEVATION im Ausland befindet, ist dort die Distanz ein therapeutischer Helfer, um Jugendlichen ein neues Lebensgefühl und eine Neuorientierung zu vermitteln. Dies hilft den Jugendlichen, das herkömmliche, problembelastete Umfeld auszublenden und stärkt sie in der Neuorientierung, der Festigung ihrer Lebensplanung, sowie in der Umsetzung ihrer persönlichen Lernziele. Nicht zuletzt verändert dies auch im positiven Sinne die Einstellung und Sichtweise auf die bisherige Situation.

 

Wir verstehen uns nicht als erlebnisorientierte, pädagogische Auslandsmaßnahme – wir nutzen lediglich die Distanz, um ein ungestörtes Lernsetting zu schaffen.

Selbstverständlich wird eine Rückkehr nach Deutschland individuell angepasst und betreut.

Häufig gestellte Fragen

w
Durch die Entscheidung einen Jugendlichen in eine Maßnahme zu geben, entstehen viele neue Fragen, auf die wir gemeinsam Antworten finden.
|

Wird auch den Eltern geholfen?

|

Wie ist das Miteinander vor Ort?

|

Was ist mit Verselbstständigung?

|

Wie gehen wir mit der Distanz um?

|

Welcher Schulabschluss kommt in Frage?

Beratung und Hilfe

Ob notorischer schulschwänzender Jugendlicher oder schwer erziehbares Kind mit Verhaltensstörungen. Für Jugendämter und betroffene Familien bietet Frau Dipl.-Psych. Annie Splettstößer ein ausführliches Beratungsgespräch an.

Der Kontakt wird während der gesamten Betreuungszeit konstant gehalten, so kann das Projekt eine Perspektive für ein neues Miteinander zu einem späteren Zeitpunkt schaffen.

Eine Terminvereinbarung kann per email unter info@annievation.de oder telefonisch unter 0211-5508409 erfolgen.

Kontakt

ANNIEVATION – Neuorientierung für Jugendliche

Wir hoffen, Ihnen einen kleinen Einblick in die Chancen auf eine Neuorientierung gegeben zu haben.

Des Weiteren finden Sie im Anhang unsere detaillierte Leistungs-Qualitätsbeschreibung als PDF.

Selbstverständlich besitzen wir die Anerkennung durch den Landschaftsverband, Landesjugendamt Köln.

Büro
Dipl.-Psych. Annie Splettstößer

Kaiser-Wilhelm Ring 1
40545 Düsseldorf

v

Telefon: +49 – 211 – 55 08 409
Fax: + 49 – 211 – 55 79 009

E-Mail:
info@annievation.de

Projektstandort
Leverkusen

Zum Claashäuschen 39
51381 Leverkusen

Impressum/Datenschutz

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieses Internetauftrittes:
Annie Splettstößer
Kaiser-Wilhelm-Ring 1
40545 Düsseldorf
Tel: +49 – 211 – 55 08 409
Fax: +49 211 55 79 009
info@annievation.de

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Annie Splettstößer

Kaiser-Wilhelm-Ring 1

40545 Düsseldorf

Telefon: +49 – 211 – 55 08 409

E-Mail: info@annievation.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.